Saurer Regen – Wie können wir seine Auswirkungen umkehren?

Saurer Regen – Wie können wir seine Auswirkungen umkehren?

Die Environmental Protection Agency (EPA) hat zu saurem Regen Stellung bezogen. Ihr primäres Ziel ist es, die aktuellen Regeln und Gesetze zu ändern, um das Problem des sauren Regens zu lösen. Drei Umweltschützer machten nationale Nachrichten, indem sie an die Spitze eines Schornsteins kletterten, um auf die Nachlässigkeit der Hersteller aufmerksam zu machen, die notwendigen Änderungen vorzunehmen, um sauren Regen zu reduzieren. Die saure Regenverschmutzung ist ein Problem, das jeden betrifft. Es wirkt auf Erde und Wasser und auf alle Tiere und Pflanzen, die auf ihnen leben. Wenn der Mensch die Bedrohung durch sauren Regen vernachlässigt und minimiert, werden seine Kinder und die nachfolgenden Generationen ein größeres Problem haben. Neue Gesetze werden geschaffen, um die Auswirkungen von saurem Regen zu kontrollieren und hoffentlich umzukehren. Der langfristige Nutzen solcher Gesetze wird sich zeigen, wenn sie ihre Kosten rechtfertigen. Die Regierung arbeitet mit den Herstellern zusammen, um die Emission von Schadstoffen zu reduzieren, die sauren Regen verursachen. Auf der anderen Seite gibt es viele kleine Schritte, die Einzelpersonen tun können, um den Schwefel- und Stickoxidgehalt in der Luft zu reduzieren. Energie zu sparen ist der größte Beitrag, den jede Person leisten kann. Die Menge des sauren Regens kann durch solch einfache Aktionen wie die Senkung des Stromverbrauchs auf andere Energiequellen stark reduziert werden. Eine häufigere Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln oder Fahrgemeinschaften wird auch die Schadstoffe in der Luft reduzieren. Die Auswirkungen von saurem Regen sind weltweit spürbar. Saurer Regen entsteht hauptsächlich durch die Kombination von Schwefel und Oxid, die sich mit Feuchtigkeit für den Himmel mischen. Diese Schadstoffe werden durch fossile Brennstoffe, Fahrzeugemissionen und Abgase in die Luft freigesetzt. Saurer Regen gilt als eines der größten Umweltprobleme, mit denen sich die Welt heute konfrontiert sieht. Bei saurem Regen handelt es sich auch um saure Ablagerungen, die aus Schwefel und Oxiden entstehen, die sich mit Regentropfen oder Schnee mischen und dann auf den Boden oder Flüsse fallen. Winde sind auch Träger von Säure in der Luft, in einer trockeneren Form. Die Auswirkungen von saurem Regen sind gefährlich, weil sie auf der Wasserversorgung, der Umwelt, der Tier- und Pflanzenwelt zu finden sind. Saurer Regen wird nur durch eine globale Vereinbarung und die Durchsetzung von Gesetzen zum Schutz der Umwelt kontrolliert werden.
Jeder spielt eine Rolle bei der Reduzierung von saurem Regen und die täglichen kleinen Gesten werden zu greifbaren Ergebnissen führen. Man muss sich auch an Umweltdebatten und -foren beteiligen und die bestehende Regierung unter Druck setzen, sich stark für das Problem des sauren Regens einzusetzen.

Für weitere Informationen gehen Sie bitte zu: [http://www.solutionstoearthdestruction.com/change-is-real.html], [http://www.stopearthdestruction.com/Change-Climate-Global- Warming.html]